Preis Leistung bei Beschwörungen sollte stimmen

Ok bei kostenloser täglicher Beschwörung erwarte ich nicht viel aber den anderen z.b. Atlantis oder Elementaren oder Epischen Beschwörung wäre ich gern bereit mehr Geld zu zahlen wenn es ausschließlich NEUE HELDEN gibt und nicht HELDEN die man schon mehrfach hat und 3* zum aufleben benutzt!!! Das ist sehr schade denn neue Helden lassen sich schneller kreiren als das die Spieler tatsächlich ein Held von 4* oder 5* Sterne bekommen. Ich finde bei dem Preis ist es total schade die Helden die man z.b. sowieso nicht nutzt auch noch 5 mal oder mehr zu haben. Ich selber gebe dann gern mehr Geld aus wenn ich mich auf NEUE HELDEN freuen kann als ein dummes Gesucht zu machen weil ich z.b. Bane oder Immer zum X. ten mal bekomme dafür finde ich es einfach zu teuer. Atlantis beschwörungen sollten auch nur entsprechende Helden beinhalten sonst macht’s wenig Sinn.
Danke

Sehr gut gesagt !!! Ist total scheiße wann kriege ich 3mal gleich 3* :(((

sâm., 29 sept. 2018, 02:07 Saskia smallgiantgames@discoursemail.com a scris:

Danke Gott sei Dank seh ich das nicht alleine so… Ehrlich bei den Preisen 3× oder noch mehr bei den beschwörungen hätte ich gern auch sowas wie ein Stop für doppelte oder noch öfter gezogene Helden…

Ihr seid auch nicht die ersten die es so sehen, aber so ist halt das Geschäftskonzept von Small Giant. Und solange es Leute gibt die Unsummen in das Spiel investieren gibt es auch absolut keinen Grund für die Firma irgendwas zu ändern. Und bei dem was die Leute bereit sind zu bezahlen wird sich das auch nicht ändern.

Jedoch kommt man in diesem Spiel auch ohne Geld wunderbar zurecht.

Damit hast du Recht aber ich denke wer Geld investiert sollte schon ein Vorteil davon haben.

…wie gesagt…nur Englisch bitte!

Man kann im Krieg auch Helden verwenden, die man doppelt hat - ist hilfreich, wenn man andere Helden nicht bekommen hat. Ausserdem, man sollte lernen mit den Helden, die man hat, erfolgreich zu spielen, anstatt immer auf andere zu hoffen. Helden haben ist nicht dasselbe wie Helden fertigleveln… und ich bin nicht dafür, dass man sich die Helden ‘kaufen’ kann - zuviele Vorteile, für solche die ein grosses Portmonaie haben. So ist das Spiel wesentlich ausgeglichener…

Hi …@Witch , was wenn jemand zB .schon 30 gelevelte 3/4/5* helden hat , und sich jetzt weitere 4/5* helden erhofft? Aber dafür, dass man sich die Helden “kaufen” kann , bin ich auch nicht, da hast du recht. Es wäre ein immenser Nachteil für alle , die ohne Geld spielen

Nun, ich habe bereits mehr als 30 fertig gelevelte 3*/4*/5* (zusammen mehr als 30, nicht jeweils) und da sind auch ein paar doppelte dabei. Ist im Krieg durchaus sinnvoll.
Aber klar, ab einer bestimmten Menge an Helden, ist man nicht mehr über jeden Held froh, sondern hat Wünsche. Man sollte sich allerdings klar machen, dass das Spiel beim Helden ziehen durchaus auf Glück aufgebaut ist. So müssen Spieler, die unbedingt einen bestimmten Helden wollen, meist sehr viel Geld ausgeben. Sinnvoller ist es dann, die Festung zügig auf Level 20 zu bringen und dann die Ausbildungslager ebenfalls. Auf dem Level 20 kann man dann die ‘standard’ Helden ‘trainieren’ (also keine Eventhelden, keine HOTM), ohne Einsatz von Juwelen. Aber sei gewiss, auch da ist Glück dabei - am meisten kommen 3*… aber man kann dabei auch durchaus gute 5* Helden bekommen.

1 Like

Wo meine Bonus ich bin 40 Level aber Schade nur 3 und 4

es ist wirklich schade, ich habe soviel geld ausgegeben und bekomme schon länger nichts gutes mehr… auch bei der legendenausbildung immer nur 3*

Es ist ein blöder Tipp, ich weiß aber einfach kein Geld ausgeben. Es ist wie mit Lootboxen in MMOs oder ähnlichen Spielen, ein reines Glücksspiel.
Bei ein paar Euro monatlich ist da sicher nichts gegen zu sagen aber ein Glücksspiel mit einer Chance auf Pixel, sollte jedes mal für sich selbst kritisch hinterfragt werden.

Cookie Settings