Ausgewogenheit in den Kriegen

Wir sind eine mittelgroße Gilde mit gemischt aktiven und nur teilweise aktiven Mitgliedern was aber für uns völlig okay ist. Meine Frage ist wie bitte generiert der Server die Gegner im Krieg ?? Wir bekommen teilweise Gegner gegen die wir von vorn herein definitiv keine Chance haben ! Höhere Stärkepunkte etc. Wie geht das ? Von ausgeglichener Balance kann da keine Rede sein.

2 Likes

Es geht beim Krieg bri der Auswahl nur um die besten Helden der Teams die am Krieg teilnehmrn.
Würdest schneller eine Antwort bekommen, wenn Du in Englisch schreibst.

Unqualifizierter geht’s nicht und dann noch einen auf obersschau machen und dabei noch nicht mal den Sinn der Frage verstehen bzw erörtern. Ganz großes Kino !

Er hat allerdings Recht, wenn auch sehr dürftig beschrieben. Es werden die 30 besten Helden mit höherer Gewichtung auf deine besten 5 + die besten 5 Truppen jedes einzelnen Mitglieds der Allianz errechnet. Der Wert wird dazu genutzt den Gegner zu ermitteln. Ein bisschen kommt es auch darauf an wie viele Kriege ihr gewonnen oder verloren habt. Dann bekommt ihr einen etwas stärkeren oder eben schwächeren Gegner. Wie stark sich das auf den ermittelten Gegner auswirkt ist mir unbekannt. Hab keinen großen Unterschied feststellen können.

Hi. Prinzesschen, da geht es mir wie dir.wenn du beim Allianzprofil auf das Fragezeichen klickst( dort wo die Allianzpunktzahl steht) , siehst du ganz unten eure Kriegspunktzahl.Es wird immer ein Gegner mit
ungefähr der selben Punktzahl gesucht. … Das weißt du wahrscheinlich schon . Wir bekommen auch öfters Gegner , denen wir nicht ganz gewachsen sind. Die Schlüssel zu Allianzkriegen sind tatsächlich
mehrere gescheite Teams. Ihr könntet vielleicht versuchen , bei Spielern mit einer TS unter 2000 o.ä. nur einen Helden in die Verteidigung zu stellen , damit der gegner nicht so viele Punkte für das besiegen bekommt … nur ein Tipp… Viel Glück

@Eragon21 - das ist aber ein schlechter Tipp - und ist nicht sonderlich hilfreich, da man 5 Helden im Verteidigungsteam haben muss und das schon seit Mai.

1 Like

Auch unter Foreign Languages sollte man bitte die Forum Regeln befolgen - also bitte höflich im Umgang bleiben.

Witch , das ist ,soweit ich weiß , möglich, da ein altes Allianzmitglied von mir es unabsichtlich geschafft hat , nur 4 Heldsen in der Verteidigung zu haben … das war im Juli.

15 May

The wars are back!

1.12 Alliance Wars improvements and changes:

All defending teams must have 5 heroes
Defeating a full enemy team is always worth at least 20 bonus points
Matchmaking is now based on:
    Power of the strongest heroes in hero roster of each player
    Player count of the alliance

Während der Vorbereitungsphase ist eigentlich nur die Kriegspunktzahl von Interesse.

Wenn der Krieg angefangen hat sieht man wer von der generischen Allianz erschienen ist und was für Teams Sie mitgebracht haben.
Nun kann die Allianz das taktische Vorgehen abstecken und dann loslegen.

Die meisten Kriege werden durch Teilnahme ( Flaggengebrauch ) entschieden.

Habe seit der Umstellung zuerst 5 Kriege gewonnen, dann 3 verloren und jetzt wieder 2 gewonnen.
Allerdings ist meine Allianz nicht besonders kompetitiv und hat auch viele Anfänger die nur ein oder 2 Teams ins Feld schicken können.

Habe Sie aber jetzt dann bald soweit, dass die Mindestanforderung ( wer ein Team auf dem Schlachtfeld hat greif auch mindestens einmal an ) von Allen erfüllt wird. :smile:

Wünsche Allen gutes Gelingen.

Elayanith

1 Like

:+1:
Welche Allianz, @Elayanith?

:+1:schöne ansprache . 1.12 kannte ich noch nicht und es ist irritierend . Spielst du vielleicht eine andere Appversion ?

Die Allianz heisst “Auf die harte Tour”. Motto ist Programm. . :smile:

Haben gerade den letzten Krieg um 170 Punkte gewonnen. :sweat_smile:

Alle auf dem Schlachtfeld haben gekämpft auch wenn noch nicht Alle ihre 6 Flaggen gebrauchen konnten.

Hoffe voller Optimismus nächsten Sonntag die nächste Truhe öffnen zu können da die kämpfenden Mitglieder alle stark am Aufbauen sind.

Momentan gelten folgende Kriterien für Paarungen bzw. Berechnung der Allianzkriegszahl.

Top 30 Helden wobei die ersten 5 stärker gewichtet werden.
Die beste Truppe jeder Farbe.
Gewinn/Verlust Verlauf der Kriege seit der Umstellung. Gewichtung unbekannt soll aber nicht besonders stark sein.
Punkt 3 ist die grosse Unbekannte im Moment.

Gratuliere, @Elayanith! War wahrscheinlich extreme spannend…
ging uns gestern ähnlich - wir lagen ca 1100 Punkte zurück und haben in den letzten anderthalb Stunden alles gegeben… um mit 79 Punkten Vorsprung zu gewinnen. Das stärkt die Verbindung in der Allianz und fördert die Teamarbeit wie kaum etwas anderes.

Wünsche dir für deine noch junge Allianz alles Gute und viel Erfolg!

Cookie Settings